Texte und Meinungen
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Kario

Letztes Feedback
   14.12.13 11:34
    ui...von Kario 's seite
   10.11.16 23:19
    autobinarysig101@gmx.com


http://myblog.de/pitsblogog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
GUNTRAMS SONNTÄGLICHES RITUAL

Es ist ein Sommertag, ein Sonntagnachmittag, wie er  Jahr für Jahr mehrfach vorkommt. Die Sonne brennt vom wolkenlosen Himmel, der Friede liegt über dem Land, kein kühlendes Lüftchen und dergleichen mehr.

 

Guntram Schmelzer liegt auf dem Bett und – weder holt er sich einen runter, noch lässt er sich den Hintern oder sein besonders edles Körperteil von einer „Herrin“ versohlen. Solche unanständigen Dinge an einem Sommernachmittag kommen nur in gedruckter oder elektronisch verbreiteter Klitlit vor. Pfuibä. Nein Guntram, Lehrer für Geographie und Gesellschaftskunde an der Hauptschule, liegt auf einer biologisch und ökologisch korrekten Matratze aus Naturkautschuk mit dem Zertifikat aus kontrolliertem Anbau aus den Regenwälder in den Reservaten der indigenen Völker in den Regenwäldern am Amazonas. Er schläft den sonntäglichen Nachmittagsschlaf, den er redlich nach der stressigen Arbeit während der Woche mit der heutigen Jugend verdient hat. Er träumt den glücklichen Traum, dass es ihm gelungen ist, sich bei Facebook anzumelden, um mit seinen Schülern auf Augenhöhe verkehren zu können. Er hat auf der Plattform schon 7 Freunde, allerdings keine Schüler, sondern sechs Kollegen, mit denen er das pädagogische Ziel teilt und ein weibliches Wesen ohne Altersangabe, das seine Essstörungen als besonderes Interessengebiet angibt.

 

Guntram wacht auf. In der Küche bereitet er sich einen fair gehandelten Karmablütentee, um sich ganzheitlich zu energetisieren. Dazu isst er eine Scheibe von dem Hefezopf, den ihm seine Mama geschickt hat. Er genießt nochmals seinen Traum nach. Offenbar hat dieser ihn schwer beeindruckt. Gestärkt durch die dadurch gewonnene Erkenntnis, dass er auf dem Niveau von Facebook angekommen ist, fasst er mannhaft den Entschluss, sich einen weiteren Traum zu erfüllen: morgen wird er sich als Mitglied bei den Piraten anmelden.

 

Schon wieder hat die CDU einen treuen Stammwähler verloren.

28.7.12 10:54
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


sissi (30.7.12 11:02)
Jedem das Seine ...
dann mal auf zu neuen Ufern (lach).


Pit Segriet (31.7.12 10:57)
Hä?
Ich mag nicht mehr umziehen.

Einen herrlichen Tag wünsche ich Dir
Josef

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung